Luft- u. Raumfahrt

Luft- und Raumfahrt-Industrie: MES, MDE, BDE, APS und CAQ

Qualität in der Luft- und Raumfahrt-Industrie

Wohl in kaum einer anderen Branche werden Fehler unbarmherziger bestraft als in der Luft- und Raumfahrt. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir über Passagiermaschine, Raumfahrzeuge oder Jagdflieger sprechen. Ist das „Lift-Off“ oder „Take-Off“ erst einmal zur Realität geworden und die Stratosphäre, Troposphäre oder Exosphäre erreicht, sind Nachbesserungen nur noch in minimalem Umfang durchführbar.

Damit also Qualität in der Luft sichergestellt werden kann, muss sie am Boden ermöglichst werden. Alles andere kann fatale Folgen haben.

Qualiätt und Belastbarkeit der Bauteile - Systematischer Einsatz von Q-Methoden wie FMEA

Kurzum: Qualität und Belastbarkeit der Bauteile, die in der Luft- und Raumfahrt verwendet werden, müssen den höchsten Anforderungen standhalten, die denkbar sind. Bei derlei hohen Ansprüchen verwundert es kaum, dass analytische Methoden wie FMEA in dieser Branche recht schnell Einzug erhalten haben.

Und zwar schon lange, bevor in anderen Branchen auch nur die Abkürzung FMEA ein bekannter Begriff war. Die NASA hat bereits mit dem Apollo-Projekt in diese Richtung gedacht, kann also mit Fug und Recht als innovativer Vorreiter bezeichnet werden. MES-Software passt in diesen komplexen Aufgabenbereich perfekt hinein.

Lösungsmöglichkeiten:

Mit den richtigen Systemen, zu denen eine MES-Software definitiv gehört, lassen sich der erhebliche Planungsaufwand auf der einen oder der nicht minder umfangreiche Prüfaufwand auf der anderen Seite bestens planen und organisieren. Besonders während der Montage und Produktion ist hier höchste Aufmerksamkeit gefragt, die Qualitätsüberwachung muss reibungslos und verlässlich laufen.

Planung und Durchführung von Inspektionen, Wartung, Verbesserung und Instandsetzung

Doch auch bei Inspektionen, Wartung, Verbesserung und Instandsetzung kann eine MES-Software wertvolle Dienste leisten. Für die Luft- und Raumfahrt gelten zudem Richtlinien, die unumgänglich sind und keine Verstöße erlauben. So müssen NATO-Qualitätssicherungsanforderungen wie der IL-Check, der A-Check ebenso Beachtung finden wie Normen wie etwa die DIN EN ISO 9100 Gruppe.

Überflüssig zu erwähnen, dass beim Wartungshandbuch und der Flugzeuginstandhaltung verlässliche Qualitätsdaten und Dokumentationen absolutes Muss sind. Mit einer MES-Software werden all diese Herausforderungen zu Lösungen.

Effizienz durch MES-Software:

Neben einer MES-Software gibt es zahlreiche andere Systeme, die in der Luft- und Raumfahrt unverzichtbar sind, um eine auf Ganzheitlichkeit basierende Managementlösung zu realisieren. Diese beginnt bei der Planung der Produktion und endet beim erfolgreichen Beschwerdemanagement.

Jede Facette gehört dazu, eine durchgängige Compliance muss ebenso gewährleistet sein wie Traceability. Nicht zuletzt müssen umfangreiche und zahlreiche Richtlinien und Normen eingehalten werden, auch hier greift die MES-Software effektiv in das Geschehen ein.

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.kontor-gruppe.de/glossar.html. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen.