Rückverfolgung

6.7 Prozess Rückverfolgung: Lückenlose Dokumentation der Produktionsschritte I Traceability & Rückverfolgbarkeit für die papierlose, digitale & automatisierte Fertigung

Ein modernes Traceability & Rückverfolgbarkeit Software-Management-System sichert die Dokumentation und Qualität jeder Produktion und stellt einen wesentliche Basis für die Optimierung der Produktivität einer Produktionsanlage bzw. eines -verbundes dar.

Aufgaben- und Zielstellung des Prozesses Rückverfolgung nach VDI Richtilinie 5600: Lückenlose Dokumentation der Produktionsschritte sowie der eingesetzten Materialien. Durchgängige Nachweispflicht bei möglichen Qualitätsmängeln, die Retouren, Beschwerden, Reklamationen und Rückrufaktionen zur Folge haben.

Lückenlose Nachverfolgung auf Einzelteilebene durch Rückverfolgbarkeit

Lückenlose Dokumentation der Produktionsschritte sowie der eingesetzten Materialien. Durchgängige Nachweispflicht bei möglichen Qualitätsmängeln, die Retouren, Beschwerden, Reklamationen und Rückrufaktionen zur Folge haben.

Die Dokumentation muss alle Informationen über die verwendeten Ausgangs-, Zwischen- und Endprodukte enthalten. Produktionsabläufe sowie die Überwachung von Prozessparametern müssen gewährleistet sein. Es muss klar sichtbar und nachvollziehbar sein, welche Produkte wie und aus was gefertigt wurden.

Professionelles Traceability-Management

Ein intelligentes Instandhaltungsmanagement orientiert sich am Ablauf der Instandhaltungsaktivitäten und bietet die Möglichkeit zur Erstellung von Wartungsplänen auf der einen Seite sowie der Einsatzplanung von Personal und Material auf der anderen Seite.

Prozess Rückverfolgung auf Basis der VDI 5600 / Traceability & Rückverfolgbarkeit auf den Punkt gebracht:

☑ Dokumentation der Prozessabläufe und Produktionsabläufe unter Berücksichtigung von Normenanforderungen wie ISO 9000 ff und VDA 6.1
☑ Erfassung von Prozessdaten wie Daten zu Produktionsabläufen und Produktionsbedingungen
☑ Lückenlose Dokumentation der Produktionsschritte sowie der eingesetzten Materialien
☑ Abbildung aller branchenrelevanten Richtlinien und Normen (EUGMP-Leitfaden sowie Regularien der FDA
☑ Erfassung von Produktdaten mit allen qualitätsrelevante Daten wie einzelnen Produkten oder von Produktgruppen
(Chargen) mit gleichen Eigenschaften
☑ Analyse und Auswertung von Produkt- und Prozessdaten
☑ Langfristige Aufbewahrung, Archivierung und Such- und Verwaltungsfunktionen der Daten

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.kontor-gruppe.de/glossar.html. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen.