Arbeitsvorbereitung

Prozess Arbeitsvorbereitung

Kapitel 6.1: Arbeitsvorbereitung

Jeder Produktionsprozess steht und fällt mit der Arbeitsvorbereitung. Mit ihr werden die notwendigen Ressourcen geplant, planungsrelevante Unterlagen erstellt und die Möglichkeit der ständigen Analyse hinsichtlich der Bedarfs- und Fertigungssituation geschaffen.

Die VDI-Richtlinie untergliedert sich zudem in Teilprozesse, die sich aus der Erstellung planungsrelevanter Unterlagen, Termin- und Kapazitätsplanung, Sicherstellung der Verfügbarkeit und der wiederkehrenden Analyse zusammensetzen.

Es folgt die Zuordnung der MES-Aufgaben, die wie folgt aussehen:

✔ Feinplanung und Feinsteuerung, Betriebsmittelmanagement, Material- und Personalmanagement
✔ Datenerfassung und Leistungsanalyse
✔ Qualitätsmanagement
✔ Informationsmanagement