ERP-Integration

Integration von ERP-Systemen

Qualitätsmanagement- und CAQ-Systeme sind feste Bestandteiel von ERP-Systemen. Umso wichtiger ist die Integrationsfähigkeit und der direkte Zugang des CAQ-Systems zum Zielsystem - zum ERP-System (SAP, BaaN, INFOR u. a.) hat

CAQ-Systeme, BDE, MDE und MES Systeme sind immer nur ein Teil einer ganzheitlichen Werks- oder sogar Konzernlösung. Am Ende zählen sowohl deren Einzelperformance wie aber auch ihre Integrationsfähigkeit und Zusammenspiel als und im Verbund. Umso wichtiger also, dass Sie Profis an der Seite haben, die für reibungslose Übergänge an den jeweiligen Schnittstellen sorgen.

ERP-Integration auf den Punkt gebracht:

☑ Optimale Integration - Umsetzung und Abbildung arbeitsteiliger Wertschöpfungsketten über Organisations-, System- und Unternehmensgrenzen hinweg

☑ Supplierportale ermöglichen auf komfortable Art und Weise die weitere Einbindung von Teilnehmern der gesamten SupplyChain

☑ Isolierte Software-Lösungen wie ERP, CRM, SCM oder HR lassen sich effizient anbinden